wit & voi

+++  wit & voi TEAM KÖLN - NATALIE +++

wit & voiComment


Warum tust du das was du tust? Und warum tust du es mit wit & voi?

Design ist mein Leben und meine Leidenschaft.
Alle Facetten der Kunst, wie Mode, Malerei und natürlich Architektur, sprechen mich an und inspirieren mich in jeglicher Hinsicht. Zusammen mit wit & voi kann ich genau diese Facetten weiter verfolgen und in Projekten verwirklichen.


Wie sieht dein Zuhause aus? Und wie würdest du deinen ganz eigenen Stil beschreiben?

Offene Klarheit und leicht akzentuiert, ist es mein persönlicher Ruhepol und Rückzugsort, der Platz für Ideen lässt. Mein Stil zeichnet sich durch minimalistische Klarheit aus, die einen Drang zur künstlerischen Ästhetik aufweist. Kleine Details und Erinnerungen bereichern jeden Raum und verleihen diesem eine Seele ohne aufdringlich zu wirken.
 


Was ist dir an einer Inneneinrichtung am wichtigsten?

Ein ausgewogenes Verhältnis von weiß zu bunt, von alt zu neu und von klassisch zu modern.
Die Möbel und Materialien unterstreichen den Charakter der Räumlichkeiten und der Bewohner.Wichtig ist, dass ein Raum nicht zu überladen ist und das Wesentliche hervorgehoben wird und trotzdem Charme und Gemütlichkeit vermittelt.


Was macht dir am meisten Spaß an deinem Job als Interior Designer?

Es ist toll zu sehen wie sich Lebensräume durch Gestaltung verändern und so viel an Qualität gewinnen. Alleine durch das perfekte Arrangement an Mobiliar, Farbe, Licht und natürlich an Persönlichkeit.
 

witandvoi_interiordesign_koeln_natalie01.jpg


Was bedeutet Design für dich und dein Leben?

Ich bin Gestalterin durch und durch, und habe mich ganz dem Design verschrieben.
Ich möchte Nichts anderes machen und bin dankbar und stolz diesen Beruf ausüben zu dürfen.


Was ist dir bei der Zusammenarbeit mit deinen Kunden am wichtigsten? Was möchtest du ihnen mit auf den Weg geben?

Das Wichtigste ist, die Bedürfnisse und den Charakter des Kunden perfekt einzufangen und auf die zu bespielende Fläche anzupassen. Erst so ist Zufriedenheit, und somit ein glücklicher Kunde garantiert. Ich möchte dass sich der Bewohner mit dem Resultat rund um wohl fühlt und sich selber im Interieur wiederfindet. Daher kann ich den Kunden nur empfehlen unbedingt ehrlich und wenn nötig auch kleinlich mit Wünschen zu sein, um eben das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
 


Was ist dein ultimativer Einrichtungstipp?

Am besten zitiere ich Coco Chanel:

„Minimalismus ist der Schlüssel zu wahrer Eleganz:
Wenn du dich für einen Abend perfekt zurechtgemacht hast, dann leg vor dem Verlassen des Hauses noch ein Teil deines Outfits zurück. Egal ob Schmuck oder Schal.
Erst jetzt bist du perfekt.“

Interior Design ist Mode für Räumlichkeiten, maßgeschneidert sozusagen.   


Konzept & Design: Natalie Daun für Meiré und Meiré
Kunde: Dornbracht