wit & voi

+++  wit & voi TEAM BERLIN - CHRISTIN +++

wit & voiComment
witandvoi-team-christin


Warum tust du das was du tust? Und warum tust du es mit wit & voi?

Ich liebe gutes Design mit all seinen Facetten und umgebe mich am Liebsten immer und überall damit. Diese Leidenschaft mit anderen zu teilen und in Form eines gelungenen Interior Konzepts in ihren Alltag zu integrieren ist für mich mein absoluter Traumberuf.
Das innovative Konzept von wit&voi, hochwertiges und individuelles Interior Design für Jedermann zugänglich zu machen, hat mich von Anfang an begeistert.
 

witandvoi-team-christin


Wie sieht dein Zuhause aus? Und wie würdest du deinen ganz eigenen Stil beschreiben?

Zusammen mit meinem Mann und meinem Hund lebe ich in einem kleinen Industrieloft im Prenzlauer Berg. Ich mag es gerne offen, hell und gradlinig – mein Einrichtungsstil würde ich daher aus einem spannenden Mix aus Minimalismus und dem natürlichen skandinavischen Stil beschreiben. Gerne ergänze ich das Interieur mit Elementen aus anderen Stilrichtungen - für den individuellen Charakter finde ich Stilbrüche, mit mid-century und bohemian Nuancen, sehr spannend. Der Mix macht für mich erst zu einem individuellen Wohnkonzept. Zudem versuche ich auf all meinen Reisen oder in der Freizeit mit jungen Designern und Produkten zu beschäftigen, da mich der gesamte Designprozess aufgrund meines Studiums prägt. Diese Leidenschaft findet sich in all meinen Wohnkonzepten wieder.
 

witandvoi-team-christin


Was ist dir an einer Inneneinrichtung am wichtigsten?

Getreu dem Motto - „form follows function“ -  bin ich der Meinung, dass eine gute Inneneinrichtung auf die Individuellen Bedürfnisse seiner Bewohner eingehen und den Lebensstil widerspiegeln muss. Von der Konzeption, der Planung und der Zusammenstellung ist es wichtig für mich, dass der Wohnraum harmonisch und funktional ist und zudem von Stilsicherheit zeugt.
 

witandvoi-team-christin


Was macht dir am meisten Spaß an deinem Job als Interior Designer?

Für meine Arbeit ist es immer wichtig die neuesten Trends, Marken und Innovationen aus allen Bereichen des Designs zu kennen. Ich liebe die Suche nach neuer Inspiration und spannenden Projekten und kann Stundelang die neuesten Designzeitschriften, Bücher und Blogs durchstöbern. Zudem steht der Kontakt und Austausch mit den Kunden als Interior Designer an oberster Stelle. Mich in den Kunden hineinzudenken stellt mich immer wieder vor eine spannende Herausforderung und eröffnet mir immer wieder ganz neue Blickwinkel auf die individuellen Wohnkonzepte. Der Wohnraum muss zu den jeweiligen Kunden passen und es ist immer wieder schön, positives Feedback zu bekommen, wenn ein Projekt beendet wurde. Im Grunde dient ja ein tolles Design dem Wohlfühlcharakter der Kunden und soll deren Leben lange begleiten.
 

witandvoi-team-christin
witandvoi-team-christin
witandvoi-team-christin


Was bedeutet Design für dich und dein Leben?

Meine Liebe zum Design findet sich in allen Bereichen in meinem Leben wieder. Bei mir gibt es keine klare Trennung zwischen meinen beruflichen und privaten Interessen - alle Bereiche inspirieren sich gegenseitig auf die unterschiedlichste Art und Weise. 
Meine Schmuckkollektion wird zum Beispiel sehr von minimalistischer Architektur und der skandinavischen Stilistik beeinflusst – genau die Elemente also, die sich auch in meinen Wohnkonzepten wiederfinden. Design ist für mich einfach sehr interdisziplinär, indem sich alle Bereiche gegenseitig inspirieren und kreativ erschließen können.
 

witandvoi-puurjewellery


Was ist dir bei der Zusammenarbeit mit deinen Kunden am wichtigsten? Was möchtest du ihnen mit auf den Weg geben?

Ein guter Interior Designer sollte sich in den Raum und seinen Bewohnern hineinversetzten und auf seine Lebensumstände und Bedürfnisse eingehen können. Ich möchte gern Wohnträume umsetzten, die die Bewohner überraschen, aber trotzdem seinen Stil aufgreifen und das Leben daheim durch schlaue Lösungen erleichtern. Eine ruhige und hochwertige Basis gibt jeder Wohnung und Raum eine gewisse Grundordnung. Durch individuelle Produkte, farbliche Akzente und interessante Stilbrüche entsteht dann der ganz eigene Stil. Dabei achte ich stets auf die Kommunikation mit meinen Kunden und versuche alle Bedürfnisse optimal in meinen Konzepten zu verwirklichen.

 

Was ist dein ultimativer Einrichtungstipp?

Weniger ist mehr.
 

witandvoi-puurjewellery
witandvoi-puurjewellery